E-Book SWEET SNACKS jetzt nur 9,90 EUR! 🍪

Weitere Informationen

Allgemeine Bedingungen und Konditionen

Die Website www.academy.bamchocolate.com und die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte sind Eigentum von Moja Čokolada d.o.o. Der Inhalt darf nur für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden und darf ohne Genehmigung des Unternehmens nicht reproduziert, kopiert oder auf andere Weise verbreitet werden.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Änderungen an den auf der Website www.academy.bamchocolate.com veröffentlichten Inhalten vorzunehmen.


1. Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website academy.bamchocolate.com wurden in Übereinstimmung mit dem slowenischen Verbraucherschutzgesetz (ZVPot), dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten (ZVOP-1) und dem Gesetz über elektronische Kommunikation (ZEKom-1) sowie dem Gesetz über den Schutz der Verbraucher vor unlauteren Geschäftspraktiken (ZVPNPP) erstellt.

Die Website wird verwaltet von Moja Čokolada d.o.o., Kunaverjeva 9, 1000 Ljubljana, Registrierungsnummer: 6508782000, Steuernummer: SI 56073178.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen bestimmen den Inhalt der Website academy.bamchocolate.com, die Rechte und Pflichten des Kunden, des Mitglieds und der Website, und gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen academy.bamchocolate.com und dem Kunden.

Der Kunde ist an die allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden, die zum Zeitpunkt des Kaufs (der Online-Bestellung) gültig sind. Der Kunde wird bei jeder Bestellung auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen hingewiesen und bestätigt durch seine Bestellung, dass er die allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen hat.

2. Zugänglichkeit von Informationen
Der Anbieter verpflichtet sich, dem Kunden stets die folgenden Informationen zur Verfügung zu stellen:
  • Unternehmensinformationen (Name, Hauptsitz und Registrierungsnummer)
  • Kontaktinformationen des Unternehmens (E-Mail, Telefon)
  • Hauptfunktionen der elektronischen Inhalte
  • Zugang zu elektronischen Inhalten oder Dienstleistungen (der Kunde erhält innerhalb einer angemessenen Frist Zugang zu allen von der BAM Patisserie-Akademie angebotenen elektronischen Inhalten oder Dienstleistungen)
  • Preise sind klar und eindeutig angegeben
  • Zahlungsmethoden und Inanspruchnahme des Dienstes
  • Widerrufsfrist und Rücktrittsbedingungen (das Rücktrittsrecht ist gemäß Artikel 43c des Verbraucherschutzgesetzes definiert; in Fällen, in denen der Verbraucher kein Rücktrittsrecht gemäß Artikel 43c des Verbraucherschutzgesetzes hat, wird der Verbraucher ausdrücklich darüber informiert)
  • Erläuterung des Beschwerdeverfahrens
3. Erbrachte Dienstleistungen
Da es sich um ein Online-Geschäft handelt, werden die angebotenen elektronischen Inhalte häufig und schnell aktualisiert und geändert.

Die Online-Inhalte werden von Experten auf ausgewählten Gebieten bereitgestellt. Sowohl die Experten als auch der Anbieter verpflichten sich, dass die angebotenen Dienstleistungen stets von höchster Qualität und zur Zufriedenheit der Nutzer sind.

Jedes Mitglied, das Online-Inhalte erworben hat, kann die Inhalte zu dem Thema, für das es bezahlt hat, herunterladen und darauf zugreifen. Mit der Bezahlung des Dienstes erhält der Kunde die Garantie, dass er die von ihm gekauften Inhalte erhält.


4. Zahlungsmethode
Der Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Nachnahme
Der Anbieter stellt eine Rechnung mit einer Kostenaufstellung auf einem dauerhaften Datenträger aus. Der Kaufvertrag wird auf dem Server des Anbieters in elektronischer Form gespeichert und kann vom Kunden per E-Mail abgerufen werden.



5. Preise
Die Preise der einzelnen Inhalte werden auf der Website veröffentlicht. Alle Preise enthalten die Mehrwertsteuer, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Die Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise sind nur gültig, wenn die oben genannten Zahlungsmethoden verwendet werden und wenn die oben genannten Bedingungen gelten.


6. Beschwerden
Der Anbieter hält sich an die geltende Gesetzgebung zum Verbraucherschutz. Der Anbieter ist verpflichtet, ein wirksames System zur Bearbeitung von Beschwerden einzurichten. Bei Problemen kann der Kunde den Anbieter per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Eine Beschwerde kann per E-Mail oder schriftlich an die Adresse des Unternehmens eingereicht werden. Der Anbieter verpflichtet sich, innerhalb von acht Arbeitstagen auf die Beschwerde zu reagieren, indem er einen Vorschlag für den weiteren Verlauf des Verfahrens macht.

Der Anbieter ist bestrebt, etwaige Streitigkeiten gütlich beizulegen.



7. Erstattung des Kaufpreises
Innerhalb von dreißig Tagen nach dem Kaufdatum können Sie einen schriftlichen Antrag auf Erstattung des Kaufpreises per E-Mail an info@bamchocolate.com senden, zusammen mit Ihren für die Transaktion erforderlichen Angaben. Der Kaufpreis wird nur dann erstattet, wenn der Inhalt nicht vollständig angeschaut worden ist.

Wir werden Sie innerhalb von fünf Arbeitstagen nach Eingang der Beschwerde über unsere Entscheidung informieren. Wenn die Beschwerde beigelegt wurde, erhalten Sie innerhalb von 5 Arbeitstagen nach der Bestätigung eine Erstattung.

Im Falle eines Rückerstattungsantrags behalten wir uns das Recht vor, Sie auf die Sperrliste zu setzen und Sie von zukünftigen Einkäufen in unserem Geschäft oder in damit verbundenen Geschäften, die uns gehören, auszuschließen.



8. Begleichung von Verbindlichkeiten und Zahlungsausfall
Wenn der Kunde oder das Mitglied seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, können ihm zusätzliche Kündigungskosten und Verzugszinsen gemäß den geltenden Rechtsvorschriften in Rechnung gestellt werden.

Der Kunde ist verpflichtet, alle seine E-Mail-Ordner daraufhin zu überprüfen, ob er die Rechnung per E-Mail erhalten hat.

Der Kunde ist außerdem verpflichtet, uns auf eventuelle Fehler in der Rechnung hinzuweisen, indem er eine E-Mail an die auf der Website angegebene E-Mail-Adresse schickt.

Der Kunde ist dafür verantwortlich, seine Verpflichtungen aus einem rechtsverbindlichen Vertrag zu erfüllen.



9. Schutz der Privatsphäre
Der Anbieter verpflichtet sich, alle persönlichen Daten der Kunden dauerhaft zu schützen. Die Daten werden ausschließlich für die Zusendung von Informationsmaterial, Angeboten, Rechnungen, unsere eigene Recherche und für andere notwendige Mitteilungen verwendet.



10. Datenschutz
Die Website verarbeitet die persönlichen Nutzerdaten auf der Grundlage des Gesetzes und / oder der freiwilligen Zustimmung des Nutzers.

Die im Rahmen des Gesetzes erhobenen Nutzerdaten werden in Übereinstimmung mit den Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und anderen Vorschriften über alle Arten der Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten verarbeitet.

Das Unternehmen kann die Korrektheit der übermittelten personenbezogenen Daten durch Einsichtnahme in einen Personalausweis oder ein anderes geeignetes öffentliches Dokument der Person, auf die sich die Daten beziehen, überprüfen.

Der Nutzer hat das Recht, die ihn betreffenden personenbezogenen Daten einzusehen, zu überschreiben, zu kopieren, zu ergänzen, zu berichtigen, zu sperren und zu löschen.

Falls der Kunde die Dienste im eigenen Namen als juristische Person, Einzelunternehmer oder sonstige Organisation abonniert, während der tatsächliche Nutzer der Dienste ein Mitglied einer solchen Organisation oder eine Person ist, die von einer solchen Organisation zur Nutzung der Dienste ermächtigt wurde, ist der Kunde zum Zeitpunkt seines Abonnements verpflichtet, alle Personen, die die Dienste auf der Grundlage eines solchen Vertrags zwischen der Website und der juristischen Person nutzen, über die Zwecke zu informieren, für die ihre personenbezogenen Daten von mojacokolada.si und seinen Auftragsverarbeitern verarbeitet werden.

Die Organisation, die Kunde der vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen ist, stellt die einzelnen Einverständniserklärungen, die die Website für die Verarbeitung personenbezogener Daten benötigt, zur Einsicht bereit.

Um die Daten zu schützen, ergreift die Website die entsprechenden Maßnahmen und setzt die erforderlichen Methoden und Mittel ein, um den Datenschutz zu gewährleisten.

Moja Čokolada d.o.o., Kunaverjeva ulica 9, 1000 Ljubljana, Steuernummer: SI 56073178, Registrierungsnummer: 6508782000

Bankverbindung:
Unternehmen: Moja Čokolada d.o.o., Kunaverjeva ulica 9, 1000 Ljubljana, Slowenien


BN: 6508782000
IBAN: SI56 6100 0001 0662 393
BIC: HDELSI22
Bank: Delavska Hranilnica d.d.

Die allgemeinen Bedingungen sind gültig ab dem 01.12.2020


Diese Website verwendet Cookies.

Wenn du auf dieser Website bleibst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Cookies auswählen